FR Starten

Die Schweiz (neu) zu entdecken

Swiss Tours surprises

 

 

 

 

Travelise führt regionale Überraschungsreisen ein!


Über ein Jahr lang hat Travelise gemeinsam mit Innotour Überlegungen angestellt, um das Projekt Swiss Tour surprise ins Leben zu rufen. Innotour ist ein vom Bund ins Leben gerufenes Programm zur Förderung von Innovation, Kooperation und Professionalisierung im Tourismusbereich. Am 15. November 2021 erhielten wir grünes Licht für die Lancierung dieses Projekts, das sowohl Zusammenarbeit als auch Innovation vereint.
 
Das Ziel von Swiss Tours Surprises ist es, die Schweiz für Schweizer auf eine neue Art und Weise (wieder) zu entdecken. Das Konzept ist einfach: Einen Tag lang einen Schweizer Kanton auf überraschende Weise entdecken. Die Touren beinhalten Transport, Aktivitäten und Unterkünfte. Die einzelnen Etappen des Tages werden nach und nach von der Travelise App enthüllt. Man muss sich nur treiben lassen. Das Konzept der Überraschung ermöglicht es, ein einheitliches Angebot zu erstellen und gleichzeitig lokale Anbieter (Einkellerer, Gastronomen, Handwerker, ...) ohne Marketingkosten in den Vordergrund zu stellen. Unser Ziel ist es, diese verschiedenen Akteure zu vereinen, indem wir sie in ein komplettes Erlebnis integrieren. Die Swiss Tours Surprises können online gebucht werden und sind auch in Form von Geschenkgutscheinen zum Verschenken erhältlich. Zu der Wallis Tour und der Fribourg Tour werden sich ab 2022 auch Waadt, Genf, Jura, Bern und das Tessin gesellen.
 
Dieses Projekt, das von und für lokale Tourismusanbieter getragen wird, wird in Partnerschaft mit 7 der 13 Schweizer Tourismusorganisationen (Wallis, Freiburg, Waadt, Tessin, Jura Drei-Seen-Land, Genf, Bern) durchgeführt. Bis 2024 soll das Projekt die gesamte Schweiz abdecken. 
 
Möchten Sie sich diesem in der Schweiz einzigartigen Projekt als Partner und/oder Anbieter anschließen?
 
Dann schließen Sie sich dem Abenteuer Travelise an! 

 

Partner oder Anbieter werden

 

 

Swiss Tour partner

Wie es funktioniert

Unsere Swiss Tours in 3 Schritten

1

Buchen Sie Ihre Swiss Tour

Wählen Sie Ihre Tour und Ihre Daten. Das Abenteuer beginnt!

2

App herunterladen

Die App verrät Ihnen, welche Sachen Sie mitnehmen müssen, wo und wann Sie sich treffen und behält die Überraschung für Sie!

3

Entdecken Sie Ihre Aktivitäten im Laufe der Zeit

Enthüllung der Aktivitäten am Tag X mithilfe eines Countdowns. Alle notwendigen Informationen sowie die Beschreibung der Partner und Vorschläge sind über die App zugänglich.

Travelise Concept Comment ça marche 3

3 Formeln, um unsere Kantone (wieder) zu entdecken

Öffentliche Touren

  • Allein oder mit mehreren Personen
  • In einem Kleinbus mit Fahrer
  • Feste Termine
  • 195.- pro Person

Privatisierte Touren

  • Unternehmen / Gruppen
  • Mit dem Minibus mit Fahrer / Mit dem Zug
  • Datum nach Wahl
  • Nach Ihrem Budget

Geschenkgutscheine

  • Die Touren sind als Geschenkgutscheine erhältlich.
  • Kostenlose Lieferung mit der Post in der ganzen Schweiz.
  • Der/die Glückliche kann das Datum online auswählen.
  • Ab 195.-

3 Werte, die uns wichtig sind 

Nähe

Eine der Grundlagen der SwissTours surprises ist die Aufwertung eines nationalen Tourismus. Die Überraschung bietet die Möglichkeit, die Schweiz auf eine andere Art und Weise (neu) zu entdecken und gleichzeitig einen positiven Einfluss auf unsere lokale Wirtschaft zu haben. Wir glauben, dass die Emotionen des Reisens regelmässig erlebt werden können, ohne dass man unbedingt ans andere Ende der Welt reisen muss.

Begegnungen

Sind die schönsten Reiseerinnerungen nicht oft mit einer Begegnung verbunden? Jede Aktivität, die in den Tours enthalten ist, basiert auf einer Begegnung mit einer Frau oder einem Mann, die/der ihre/seine Leidenschaft teilt. Die öffentlichen Touren ermöglichen es, Westschweizer für einen Tag zusammenzubringen, um einzigartige Abenteuer zu erleben.

Faire Preise

Die Fallouts der Swiss Tours Surprises sind für Schweizer Unternehmen oder Privatpersonen bestimmt. Die Preise werden so festgelegt, dass alle Beteiligten profitieren. So wird sichergestellt, dass die Reisenden direkt von den Akteuren in ihren Regionen und der Entwicklung neuer Erfahrungen profitieren.